| 23:24 Uhr

Orang-Utan getötet
Orang-Utan wurde mit 130 Schüssen getötet

Jakarta. Menschen im indonesischen Teil der Insel Borneo haben mindestens 130 Mal auf einen Orang-Utan geschossen. Das sei „die größte Anzahl in der Geschichte der Konflikte zwischen Orang-Utans und Menschen in Indonesien“, sagte ein Tierschützer über die Zahl der Kugeln. dpa

Der Menschenaffe verendete an einer Infektion.