| 22:30 Uhr

Gefährlicher als gedacht
US-Polizei ruft Bodycams nach Explosion zurück

New York. Nach der Explosion einer Körperkamera in New York hat die Polizei fast 3000 der Bodycams zurückgerufen. Auf einer nächtlichen Streife habe die Kamera eines Beamten zu qualmen begonnen, hieß es. Der Polizist habe die Kamera abgelegt, woraufhin sie explodierte. dpa

Der Vorfall habe gezeigt, dass sich die Batterie im Modell LE-5 des Herstellers Vievu „möglicherweise entzünden“ könne. Insgesamt sind in New York mehr als 15 000 Vievu-Modelle im Einsatz. Auch in Deutschland werden Bodycams erprobt.