| 22:14 Uhr

Einheitsbier
Neue Biersorte soll Rheinländer versöhnen

Düsseldorf. An Karneval soll es erstmals ausgeschenkt werden, das neue Einheitsbier für das Rheinland: Költ. Sprachlich wie farblich eine Mischung aus Kölsch und Alt. Während die drei Erfinder des Bieres, Hans Berlin, Matthias Ross und Henning Barkey noch nach einer Brauerei suchen, die die Flaschenabfüllung übernimmt, sollen die ersten 800 Liter Költ bereits am kommenden Donnerstag am Altweiber-Karneval in Monheim fließen, der Stadt auf der Bier-Grenze zwischen Köln und Düsseldorf.