| 22:43 Uhr

Festnahme
Mordversuch steht nach 37 Jahren vor Aufklärung

Hamburg. 37 Jahre nach einem Mordversuch an einer 16-Jährigen hat die Polizei in Hamburg einen Tatverdächtigen festgenommen. Der heute 53-Jährige soll das Mädchen mit mehreren Messerstichen verletzt haben. dpa

Am vergangenen Sonntag veröffentlichten die Ermittler ein Foto der Tatwaffe. Nur einen Tag später meldete sich ein Zeuge.