| 23:44 Uhr

Hitzewelle
Mexiko ruft bei mehr als 45 Grad Notstand aus

Mexiko-Stadt. Wegen einer Hitzewelle mit Temperaturen von örtlich mehr als 45 Grad hat Mexiko für mehr als 640 Städte und Gemeinden den Notstand erklärt. Damit ermöglicht das Innenministerium den betroffenen Orten Zugang zu einem Sonderfonds, um auf hitzebedingte Notfälle zu reagieren und Dinge wie Nahrung, Unterkunft und medizinische Versorgung zu sichern. dpa

Im Bundesstaat Baja California starben sieben Menschen. Sechs von ihnen erlitten einen Hitzschlag.