| 20:54 Uhr

Merkur-Rückblende
x

 Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck feiert heute seinen 80. Geburtstag.
Der ehemalige Bundespräsident Joachim Gauck feiert heute seinen 80. Geburtstag. FOTO: dpa / Friso Gentsch
Was geschah am 24. Januar?


2019 erlebt die Demokratische Republik Kongo den ersten friedlichen Machtwechsel. Félix Tshisekedi löst den langjährigen Machthaber Joseph Kabila als Präsident ab. Im Parlament haben Kabilas Anhänger eine deutliche Mehrheit.

2007 führt als erstes Bundesland Schleswig-Holstein eine neuartige Gemeinschaftsschule für alle Kinder bis zum 10. Schuljahr ein.



2000 veröffentlicht die CDU den Abschlussbericht der Wirtschaftsprüfer Ernst & Young zu den CDU-Spenden. Danach bleibt die Herkunft von mehr als zwölf Millionen Mark ungeklärt.

1995 bekennen in einer Erklärung zum 50. Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz die katholischen Bischöfe in Deutschland eine Mitverantwortung der Kirche am Antisemitismus.

1966 wird die Tochter von Jawaharlal Nehru, Indira Gandhi, als neue Premierministerin von Indien vereidigt.

1962 gelangen in Berlin 28 Flüchtlinge durch einen Tunnel aus der DDR nach West-Berlin.

1935 kommt in Richmond (US-Bundesstaat Virginia) probeweise erstmals Dosenbier auf den Markt.

1915 versenken bei einem Seegefecht in der Nordsee im Ersten Weltkrieg britische Seestreitkräfte den deutschen Kreuzer „Blücher“.

1848 wird auf den Ländereien von John A. Sutter im heutigen Sacramento Gold entdeckt. Der Fund führt zum Goldrausch in Kalifornien.

GEBURTSTAGE

1950 Daniel Auteuil (70), französischer Schauspieler („Mein bester Freund“, „Diebe der Nacht“, „Ein Herz im Winter“).

1940 Alois Glück (80), deutscher Politiker, Vorsitzender der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag 1988-2003, Präsident des Bayerischen Landtags 2003-2008.

1940 Joachim Gauck (80), deutscher Politiker, 11. Bundespräsident (März 2012-März 2017); Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen der DDR 1990-2000.

1895 Eugen Roth, deutscher Schriftsteller („Ein Mensch“, „Die Frau in der Weltgeschichte“), gest. 1976.

TODESTAGE

2012 Vadim Glowna, deutscher Schauspieler („Deutschland im Herbst“) und Regisseur („Desperado City“), geb. 1941.

KORREKTUR

In der Rückblende vom 23. Januar stand unter dem Bild vom Mariendom in Neviges, dass Architekt Gottfried Böhm gestern 100 Jahre alt geworden „wäre“. Das ist falsch: Er wurde gestern 100. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen.