| 22:12 Uhr

Mehr als 100 Tote bei Tempel-Brand in Südindien

Neu Delhi. Bei einem Feuerwerk in einem indischen Tempel zum hinduistischen Neujahr wurden über hundert Menschen getötet. "Wir haben die bestätigte Zahl von 102 Toten, zudem wurden 280 Verletzte in Krankenhäuser eingeliefert", sagte der Regierungschef des Bundestaats Kerala, Oommen Chandy. afp

Zu dem Spektakel hatten sich tausende Familien in dem Puttingdal-Devi-Tempel von Paravu versammelt. Bis zum Morgen kämpften Feuerwehrleute gegen die Flammen. Anwohner und Polizisten halfen, unter den Trümmern begrabene Opfer zu bergen.