| 00:00 Uhr

Marihuana-Mülleimer auf Flughafen in Colorado Springs

Denver. Auf dem Flughafen von Colorado Springs gibt es jetzt spezielle Abfalleimer für Marihuana. Hintergrund ist nach Medienberichten die Legalisierung der Droge in dem amerikanischen Bundesstaat Anfang Januar. dpa

In Flugzeugen und auf dem Flughafen ist das Mitführen der Droge jedoch nicht erlaubt. Die grünen Mülleimer heißen Amnesty-Boxes (Straferlass-Boxen). Wer Marihuana bei sich führt, kann es dort entsorgen.

Die speziellen Boxen sind verschlossen und werden rund um die Uhr überwacht, damit niemand die Drogen wieder herausnehmen kann.