| 22:40 Uhr

Polizeimeldung
Mann gerät bei Gartenarbeit in Flammen

Hademstorf. Ein 68-Jähriger hat bei Gartenarbeiten im niedersächsischen Hademstorf lebensgefährliche Brandverletzungen erlitten. Der Mann wollte mit einem Gasbrenner Unkraut vernichten, als sich das Feuer wegen des trockenen Bodens schnell auf den Rasen ausbreitete und auch ihn erfasste.

Nach Polizeiangaben konnte ein Nachbar den brennenden Mann löschen, der schwer verletzt in eine Klinik kam.