| 23:28 Uhr

Mord-Prozess
Madsen will nur Länge der Strafe anfechten

Kopenhagen. Der wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilte dänische Erfinder Peter Madsen will den Schuldspruch an sich nicht anfechten. Er gehe ausschließlich für eine mildere Strafe in Berufung, die „Schuld-Frage“ bleibe unangetastet, teilte die Kopenhagener Staatsanwaltschaft mit.