| 23:13 Uhr

Wilderer in Südafrika
Löwen zerfleischen einen Wilderer

Johannesburg. dpa

Ein Rudel Löwen hat in Südafrika in der Nähe des bei Touristen beliebten Krüger-Nationalparks einen mutmaßlichen Wilderer gefressen. Anhand von Fußspuren geht die Polizei davon aus, dass sich drei Wilderer Zugang zu einem eingezäunten privaten Wild-
reservat verschafft hatten. Neben den Überresten des Mannes wurden ein Jagdgewehr und Munition gefunden.