| 00:14 Uhr

Notorischer Verkehrssünder
Lkw-Fahrer mit 35 Punkten aus dem Verkehr gezogen

Mutterstadt. Er war bereits mit 35 Punkten im Flensburger Verkehrssünderregister vorbelastet – dennoch war er auf der Autobahn A 61 bei Mutterstadt unterwegs: Die Polizei hat einen Lastwagenfahrer mit deutlich zu vielen Fehltritten bei einer Verkehrskontrolle ertappt und aus dem Verkehr gezogen.

Wie die Beamten gestern mitteilten, besaß der notorische Verkehrssünder, der noch täglich mit dem Lkw fuhr, schon lange keinen Führerschein mehr. Bereits mit acht Punkten wird die Fahrerlaubnis entzogen.

(dpa)