| 23:54 Uhr

Besondere Schwere der Schuld
Lebenslange Haft für Dreifach-Mörderin

Gießen. Für die Morde an drei Menschen in Hessen und Nordrhein-Westfalen ist eine 36-jährige Frau in Gießen zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Das Landgericht sprach sie gestern schuldig, im April 2016 in Gießen einen 79-Jährigen und wenige Wochen später in Düsseldorf eine 86-jährige Frau und deren 58 Jahre alte Tochter getötet zu haben.

Das Gericht erkannte zudem die besondere Schwere der Schuld und ordnete Sicherungsverwahrung an.