| 23:52 Uhr

Aschaffenburg
Lebenslang für grausame Tat vor 30 Jahren

Aschaffenburg. (dpa) Weil er eine Frau vor 30 Jahren grausam vergewaltigt, fast erstochen und dann im Wald verscharrt haben soll, ist ein 56-Jähriger am Freitag wegen versuchten Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden.

Das Landgericht Aschaffenburg sah die Mordabsicht von Jürgen R. als erwiesen an. Sein Opfer überlebte. Die heute 52-Jährige war im Gericht anwesend.