| 23:00 Uhr

Bogotá
Kolumbien geht Vorfall mit Lufthansa-Jet nach

Bogotá. Eine Maschine der Lufthansa und ein Flugzeug der kolumbianischen Gesellschaft Avianca sollen sich Berichten zufolge in der Luft ungewöhnlich nahe gekommen sein.

Die Flugsicherheitsbehörde des südamerikanischen Landes leitete am Montag eine Untersuchung des Vorfalls nahe dem Flughafen Cali ein. Die Lufthansa erklärte, dass zu keiner Zeit der Sicherheitsabstand zwischen den beiden Flugzeugen unterschritten worden sei.