| 21:41 Uhr

Australien
Keine Schwimmweste: 163 Euro Bußgeld

Sydney. Australiens Premierminister Malcolm Turnbull muss ein Bußgeld von umgerechnet rund 163 Euro zahlen, weil er während einer Ein-Mann-Spritztour auf seinem Schlauchboot in Sydney keine Schwimmweste getragen hat.

Dies teilte der Chef der Verkehrsbehörde des Bundesstaats New South Wales, Angus Mitchell, am Freitag mit. Ein Paparazzo hatte der 63-Jährigen am Mittwoch in der Nähe von dessen Haus auf frischer Tat ertappt. Nach dem Vorfall gelobte Turnbull Besserung: Er habe seine Lektion gelernt.