| 22:27 Uhr

Einbruch
Einbrecher liegt neben dem Bett seines Opfers

Wiesbaden. Schreck in der Nacht: Der Bewohner eines Einfamilienhauses in Wiesbaden hat direkt neben seinem Bett einen Einbrecher entdeckt. Der Eindringling habe am Donnerstag um 3 Uhr in der Früh gerade seine vermeintliche Beute begutachtet, als sein Opfer aufwachte, wie die Polizei am Freitag mitteilte. dpa

Der Täter habe im Schlafzimmer ein Schmuckkästchen aus dem Nachttisch genommen. Laut Polizei legte sich der Einbrecher dann neben das Bett, um sich den Schmuck genauer anzuschauen.