| 00:00 Uhr

Hinterbliebene entdecken Leichenteile in einer Garage

Hofheim. Beim Entrümpeln einer Garage im hessischen Schwalbach sind in zwei Fässern Leichenteile entdeckt worden. Die Angehörigen des verstorbenen Mieters der Garage hätten die teils verwesten Körperteile am Mittwoch beim Entrümpeln entdeckt und die Polizei alarmiert. apf/dpa

Von "Torso, Kopf, Fuß, Unterschenkel" sei alles dabei gewesen, sagte gestern Polizeisprecher Andreas Beese. Von wem die Leichenteile stammten, sei noch unklar - sie werden nun von Gerichtsmedizinern in Frankfurt untersucht. Der 67-jährige Mieter der Garage war im August eines natürlichen Todes gestorben. Anhaltspunkte dafür, ob er etwas mit dem Fund zu tun haben könne, gebe es bislang nicht, teilte die Polizei mit.