| 22:22 Uhr

Haft für tödliche Selbstjustiz an Dieb

Berlin. Das Berliner Landgericht hat einen Supermarktleiter gestern wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. Der 29-Jährige hatte einen Obdachlosen 2016 beim Diebstahl einer Flasche Weinbrand erwischt, in einen Raum geführt und geschlagen. Der 34-Jährige starb drei Tage später an den Folgen eines Schädel-Hirn-Traumas. Agentur

Das Berliner Landgericht hat einen Supermarktleiter gestern wegen Körperverletzung mit Todesfolge zu drei Jahren und drei Monaten Gefängnis verurteilt. Der 29-Jährige hatte einen Obdachlosen 2016 beim Diebstahl einer Flasche Weinbrand erwischt, in einen Raum geführt und geschlagen. Der 34-Jährige starb drei Tage später an den Folgen eines Schädel-Hirn-Traumas.