| 00:00 Uhr

Gefängnis-Rummel wegen Hoeneß verärgert Seehofer

München. Der zurückgetretene FC-Bayern-Präsident Uli Hoeneß kann seine Haftstrafe unter Ausschluss der Öffentlichkeit absitzen. Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) ordnete gestern in der Kabinettssitzung an, dass die Türen der JVA Landsberg künftig für die Medien verschlossen bleiben. dpa

Die JVA hatte ihre Räume am Montag gut 150 Journalisten präsentiert. Seehofer machte deutlich, dass er keine Wiederholung wünsche.