| 22:10 Uhr

Mehr als 1000 Menschen vermisst
Fast 80 Tote nach Bränden in Kalifornien

Los Angeles. Bei den schweren Waldbränden im US-Bundesstaat Kalifornien ist die bestätigte Zahl der Toten auf fast 80 gestiegen. Weit mehr als 1000 Menschen galten am Wochenende noch als vermisst. dpa

US-Präsident Trump besuchte am Samstag die Gegend um den am schwersten betroffenen Ort Paradise, dankte den Rettungskräften und sagte Kalifornien Unterstützung zu.