| 23:50 Uhr

Kettensäge, Hallelujah-Chor oder Toilettenspülung
Mülltonne in Rüsselsheim macht bei Einwurf Geräusche

Rüsselsheim. Kettensäge, Hallelujah-Chor oder Toilettenspülung: Eine große knallrote Mülltonne reagiert in Rüsselsheim bei Einwurf mit Geräuschen. Die auffällige Tonne sei vergangene Woche am Mainvorland in der Nähe des Rathauses aufgestellt worden, wo sonst viel Abfall auf dem Boden lande, sagte Werner Fischer von der Städteservice Raunheim Rüsselsheim AÖR gestern.

In einer anderen hessischen Stadt gibt es so eine Tonne einer Umfrage zufolge bisher nicht.

Die Mülltonne sei vor allem für Pappbecher, Pizza-Kartons und andere Fast-Food-Verpackungen gedacht, die sonst oft achtlos liegen bleiben, sagte Fischer. Sie reagiere mit sechs verschiedenen Geräuschen auf den Einwurf. In dem Gehäuse steht eine gewöhnliche graue 120-Liter-Tonne. Der eingeworfene Müll wird aber so gepresst, dass bis zu sieben Mal so viel Abfall in diese Tonne passe, sagte Fischer.

Die Tonne kommuniziert auch mit den Müllentsorgern: Über Mobilfunk zeigt sie ihren Füllstand an, oder wenn etwas defekt ist.



(dpa)