| 22:43 Uhr

Schauspieler sagt mit 57 „Ja“
Der ewige Junggeselle Hugh Grant hat geheiratet

London. (dpa) Der britische Schauspieler Hugh Grant (57) hat geheiratet. Das berichteten mehrere Medien in Großbritannien am Samstag übereinstimmend. Grant und seine schwedische Freundin Anna Eberstein (39) hatten sich demnach in kleinem Kreise in London das Jawort gegeben, wie der „Telegraph“ berichtete.

Der Schauspieler, bekannt aus Liebesfilmen wie „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“, „Notting Hill“ oder „Bridget Jones – Schokolade zum Frühstück“, galt bislang als ewiger Junggeselle.
Fotos des Paares zeigten die lachende Braut in einem kurzen, weißen Minirock und einer blauen Bluse. Das Paar hat drei gemeinsame Kinder. Grant hatte in der Vergangenheit immer wieder gesagt, er glaube nicht an die Ehe.

(dpa)