| 23:13 Uhr

Kohlenmonoxid-Vergiftung
Acht Verletzte beim Grillen im Keller

Bremen. dpa

Bei einem Grillabend im Keller eines Hauses in Bremen sind acht Menschen teils lebensgefährlich verletzt worden, darunter auch drei Kinder. Sie erlitten Kohlenmonoxid-Vergiftungen. Auch nach einer privaten Faschingsparty in Baden-Württemberg mussten acht Frauen ins Krankenhaus, weil sie zum Heizen einen Holzkohlegrill in einen geschlossenen Raum gestellt hatten.