| 22:13 Uhr

Das Opfer war die Mutter
Acht Jahre Haft für 14-Jährige wegen Tötung

Oldenburg.

Eine 14-Jährige ist vom Landgericht Oldenburg zu acht Jahren Jugendstrafe verurteilt worden, weil sie ihre Mutter tötete. Das Urteil erging wegen Totschlags und nicht wegen Mordes, wie ein Gerichtssprecher mitteilte. Ihr 15-jähriger Freund wird dem Urteil zufolge in die Psychiatrie eingewiesen. Die Staatsanwaltschaft hatte beiden Angeklagten vorgeworfen, die 39 Jahre alte Mutter des Mädchens im Mai 2017 im Schlaf erstochen zu haben.