| 22:52 Uhr

Bürgermeister kündigt an
Brücke in Genua wird im Dezember abgerissen

Genua. Der Abriss der Reste der Unglücksbrücke von Genua soll am 15. Dezember beginnen. Das kündigte gestern Bürgermeister Marco Bucci an. Die Brücke war im August eingestürzt, 43 Menschen kamen ums Leben. dpa

Die beiden Rumpfteile stehen noch. Architekt Renzo Piano ist mit dem Neubau beauftragt. Die Staatsanwaltschaft ermittelt unter anderem gegen den Autobahnbetreiber.