| 22:52 Uhr

Schweiz
13 Verletzte bei Busunfall von Jugendgruppe

Sigirino. In der Schweiz ist ein Reisebus aus Köln mit jungen Leuten an Bord verunglückt. 13 der 25 Insassen wurden verletzt, davon drei schwer, wie die Polizei berichtete. An Bord waren demnach eine Gruppe von 16- bis 23-Jährigen und drei Betreuer. dpa

Unter den Verletzten ist auch der Fahrer, der wohl einen Pfosten rammte. Wegen der Bergung blieb die Autobahn A2 Richtung Italien stundenlang gesperrt.