| 20:01 Uhr

Leserbrief Kinderlose sollen mehr für Pflege und Rente zahlen
Familien mit Kind besserstellen

„Kinderlose sollen mehr für Pflege und Rente zahlen“, SZ vom 10./11. November

Wie wäre es, anstatt schon wieder das Pflegegeld für Kinderlose zu erhöhen, die Familien mit Kindern besser zu stellen? Ich habe zwei Kinder groß gezogen. Seit ich im Ruhestand bin und erst recht, seit ich verwitwet bin, bin ich in Steuerklasse und Pflegestufe mit Kinderlosen gleichgestellt. Da ich Beamtin war, werden mir keine Mütterjahre angerechnet. Wo bleibt da die soziale Gerechtigkeit vor allem der sogenannten christlichen Parteien, die angeblich so viel für Familien tun wollen? Niemand, der Kinder hatte, dürfte mit Steuerklasse und Pflegegeld dafür bestraft werden.

Elsbeth Kohl, Schiffweiler