| 00:49 Uhr

Rückblende
Rückblende

11.09.2018, China, Guizhou: Blick auf Chinas Radioteleskop "Five-hundred-meter Aperture Spherical radio Telescope (FAST)" in der südwestchinesischen Provinz Guizhou. Foto: Liu Xu/XinHua/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
11.09.2018, China, Guizhou: Blick auf Chinas Radioteleskop "Five-hundred-meter Aperture Spherical radio Telescope (FAST)" in der südwestchinesischen Provinz Guizhou. Foto: Liu Xu/XinHua/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ FOTO: dpa / Liu Xu
Was geschah am 25. September?

2017 stimmen in der autonomen Kurdenregion im Nordirak 92,7 Prozent der Wähler in einem Referendum für die staatliche Unabhängigkeit. Die Zentralregierung in Bagdad verlangt die Annullierung.


2016 nimmt China im Osten des Landes das weltweit größte Radioteleskop zur Erforschung des Weltraums in Betrieb. Seine Schüssel hat einen Durchmesser von mehr als 500 Metern.⇥Foto: dpa




2008 bricht die größte US-Sparkasse Washington Mutual unter den Lasten der Kreditkrise zusammen und wird von der Großbank JPMorgan Chase aufgefangen.


2003 kündigt der 150 Jahre alte Jeans- und Bekleidungsanbieter Levi Strauss & Co. die Schließung seiner vier letzten Produktionsstätten in den USA und Kanada an.

2001 hält der russische Präsident Wladimir Putin als erster russischer Staatschef im deutschen Parlament eine Rede, teilweise in fließendem Deutsch.


1992 setzt sich Jimmy Connors in einem als „Kampf der Geschlechter“ titulierten Tennis-Match in Las Vegas gegen Martina Navratilova mit 7:5 und 6:2 durch. Der Lohn: eine Million Dollar.


1988 eröffnet das neue Aalto-Theater in Essen seine Spielzeit mit einer Aufführung von Richard Wagners Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“.


1973 beginnen die USA und die Sowjetunion in Genf die SALT-II-Verhandlungen (Strategic Arms Limitation Talks). Bis 1979 einigt man sich auf die Begrenzung von Trägersystemen für strategische Atomwaffen.


1968 konstituiert sich zwölf Jahre nach dem Verbot der KPD die Deutsche Kommunistische Partei (DKP) in Frankfurt.

GEBURTSTAGE

1968 Tanja Dückers (50), deutsche Schriftstellerin („Hausers Zimmer“) und Journalistin.


1968 Will Smith (50), amerikanischer Schauspieler („Men in Black“).


1963 Mikael Persbrandt (55), schwedischer Schauspieler (Fernsehserie „Kommissar Beck“).


1943 Robert Gates (75), amerikanischer Politiker, US-Verteidigungsminister 2006-2011, CIA-Direktor 1991-1993.

TODESTAGE

2016 Hans Korte, deutscher Schauspieler, („Der große Bellheim“), geb. 1929.


2003 Edward Said, palästinensischer Autor („Orientalismus“) und Literaturwissenschaftler, geb. 1935.⇥