| 23:34 Uhr

Verbrauchertipp
WM-Fähnchen sind auf der Autobahn gefährlich

Berlin. () Obwohl die deutsche Mannschaft bei der Fußball-WM ausgeschieden ist, weht an vielen Fahrzeugen noch Autoschmuck. Doch auf der Autobahn haben Flaggen und Co. nichts zu suchen, teilt der Auto Club Europa (ACE) mit.

Denn Fähnchen, Flossen oder Magnete können nicht nur durch das höhere Tempo sondern auch durch Wind, etwa auf Brücken oder beim Überholen von Lkws, abreißen und andere Fahrzeuge gefährden.