| 20:43 Uhr

Für Tierfreunde
Vögel sollte man auch im Sommer füttern

Osnabrück (afp) Der Vogelkundler und Verhaltensforscher Peter Berthold hält die Vogelfütterung im Sommer inzwischen für wichtiger als im Winter. Der Energie- und Eiweißbedarf der Vögel sei während der Aufzucht des Nachwuchses in den Sommermonaten besonders hoch.

Auch wegen des Insektensterbens herrsche aber ausgerechnet dann akuter Nahrungsmangel. Daher hätten Vögel sogar Probleme, Eier auszubilden. Die Zufütterung durch den Menschen sei deshalb unerlässlich.