| 20:05 Uhr

Gesundheitstipp
Mit Katzenbiss immer zum Arzt gehen

Tübingen. (dpa) Jeder Katzenbiss kann für Menschen gefährlich sein. Das gelte auch im Bereich der Hände und Füße, sagt Ruth Schäfer von der Handchirurgie an der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Tübingen.

Katzen haben viele Keime am Maul, die weit unter die Haut gelangen können. Denn die Tiere reißen mit ihren spitzen Zähnen oft tiefe Wunden. Werden diese nicht schnell behandelt, drohen Entzündungen.