| 22:30 Uhr

Haushaltstipp
Kühlschränke brauchen regelmäßige Pflege

Bonn. (dpa) Damit sich Keime nicht im Kühlschrank verbreiten, sollten Verbraucher ihn regelmäßig reinigen. Mindestens einmal im Monat sollte er geputzt werden, rät die Initiative „Zu gut für die Tonne!

“ des Bundeszentrums für Ernährung in Bonn. Dafür werden keine aggressiven Desinfektionsmittel benötigt. Warmes Wasser, ein frischer Lappen und milde Allzweckreiniger, Essig oder Spülmittel reichen aus, um 90 Prozent der Oberflächenkeime sowie Schmutz zu entfernen.