| 23:10 Uhr

Zahl der Erwerbstätigen weiter gestiegen

Bad Ems. Die Erwerbstätigkeit hat in Rheinland-Pfalz im dritten Vierteljahr 2008 weiter zugenommen und mit 1,865 Millionen Beschäftigten einen Höchststand erreicht. Nach vorläufigen Berechnungen lag die Zahl der Erwerbstätigen um rund 23200 höher als im dritten Quartal 2007, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems gestern mitteilte

Bad Ems. Die Erwerbstätigkeit hat in Rheinland-Pfalz im dritten Vierteljahr 2008 weiter zugenommen und mit 1,865 Millionen Beschäftigten einen Höchststand erreicht. Nach vorläufigen Berechnungen lag die Zahl der Erwerbstätigen um rund 23200 höher als im dritten Quartal 2007, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems gestern mitteilte. Dies bedeute ein Plus von 1,3 Prozent, bundesweit stieg diese Zahl um 1,5 Prozent. Damit verzeichnet Rheinland-Pfalz schon seit dem vierten Quartal 2005 eine Zunahme gegenüber dem jeweiligen Vorjahreszeitraum, teilte das Amt weiter mit. Allerdings habe sich der Anstieg 2008 abgeschwächt. Ausschlaggebend für die Entwicklung im dritten Quartal dieses Jahres war erneut die Zunahme der sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnisse, die knapp zwei Drittel der Erwerbstätigkeit ausmachen. Nach vorläufigen Berechnungen der Bundesagentur für Arbeit lag deren Zahl im September 2008 in Rheinland-Pfalz um rund 1,9 Prozent höher als ein Jahr zuvor. Den zahlenmäßig größten Beitrag zum Anstieg der Erwerbstätigkeit leisteten erneut die Dienstleistungsbereiche. Hier erhöhte sich die Zahl der Beschäftigten im Vorjahresvergleich um insgesamt knapp 18400 oder 1,4 Prozent. dpa