| 23:57 Uhr

Rückgang um ein gutes Fünftel
Zahl der älteren Lehrer in Rheinland-Pfalz geht zurück

Bad Ems. (dpa) Die Zahl der älteren Lehrer in Rheinland-Pfalz ist deutlich gesunken. Im Schuljahr 2017/18 waren rund 9900 Pädagogen und damit 24 Prozent aller hauptamtlichen Lehrer älter als 54 Jahre, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems am Freitag mitteilte.

Das waren fast 2700 Lehrkräfte weniger als fünf Jahre zuvor – ein Rückgang um ein gutes Fünftel. Im Schuljahr 2012/2013 lag der Anteil älterer Lehrer noch bei 30 Prozent.

2017 verließen rund 52 Prozent der Lehrkräfte eine Schule wegen einer Versetzung, Abordnung oder Entlassung, weitere acht Prozent wegen Beurlaubung oder Auslandsschuldienstes. In den Ruhestand gingen nur 36 Prozent, darunter jede Vierte vor dem 64. Lebensjahr.

Parallel schlossen 2017 rund 2000 Studenten ein lehramtsbezogenes Masterstudium mit Erfolg ab.



(dpa)