| 21:16 Uhr

US-Brigade von letztem Afghanistan-Einsatz in Baumholder zurück

Baumholder. Nach ihrem letzten Einsatz in Afghanistan ist die bisher in Baumholder stationierte 170. US-Kampfbrigade gestern in einer Zeremonie zurück in Deutschland begrüßt worden. Dabei sei auch neun Soldaten gedacht worden, die in Afghanistan getötet wurden, sagte ein Sprecher der Garnison

Baumholder. Nach ihrem letzten Einsatz in Afghanistan ist die bisher in Baumholder stationierte 170. US-Kampfbrigade gestern in einer Zeremonie zurück in Deutschland begrüßt worden. Dabei sei auch neun Soldaten gedacht worden, die in Afghanistan getötet wurden, sagte ein Sprecher der Garnison. Die rund 3500 Soldaten seien ein Jahr in Afghanistan gewesen, es war ihr letzter Einsatz im Rahmen der Brigade. Die Einheit wird aufgelöst. Dafür kommen Logistikeinheiten nach Baumholder. dpa