| 20:20 Uhr

Lewentz sagt nein
Taser-Forderung: Oberbürgermeister scheitern

Mainz. (dpa) Innenminister Roger Le­wentz (SPD) hat die Forderung von fünf Oberbürgermeistern (alle SPD) abgelehnt, ihre Ordnungsämter mit Elektroschockpistolen auszustatten. Der Einsatz von Tasern sei nach geltender Rechtslage der Polizei vorbehalten, sagte Lewentz gestern im Landtag in Mainz.

Die Landesregierung beabsichtige auch nicht, diese Waffen in den Ordnungsämtern zuzulassen.

(dpa)