| 22:52 Uhr

Studenten-Demo in Landau gegen Sparmaßnahmen

Landau. Rund 800 Studenten haben gestern in Landau gegen Sparmaßnahmen an Hochschulen demonstriert. Die Kundgebung, die vom Marktplatz bis zur Universität führte, verlief nach Angaben der Polizei friedlich

Landau. Rund 800 Studenten haben gestern in Landau gegen Sparmaßnahmen an Hochschulen demonstriert. Die Kundgebung, die vom Marktplatz bis zur Universität führte, verlief nach Angaben der Polizei friedlich. "Wir wollen, dass die Schuldenbremse nicht zur Bildungsbremse wird", sagte die Referentin für Hochschulpolitik des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA) Landau, Elena Leuschner. Zu den Forderungen der Studierenden zählten eine bessere Betreuung sowie eine "konkurrenzfähige Ausstattung" der Universität Koblenz-Landau und anderer Hochschulen im Land, sagte AStA-Referentin Leuschner.Am kommenden Dienstag wollen die Studenten der Universität Koblenz-Landau dann vor dem rheinland-pfälzischen Bildungsministerium in der Landeshauptstadt demonstrieren. dpa