| 23:40 Uhr

Hunderte Menschen ohne Wohnung
Statistik zur Obdachlosigkeit in Rheinland-Pfalz entsteht

Mainz. Hunderte Menschen in Rheinland-Pfalz haben keine Wohnung. Für einen großen Teil gibt es eine Unterkunft bei sozialen oder kirchlichen Trägern, viele andere sind obdachlos. Genaue Zahlen kennt niemand.

Sie wären aber nötig, um den Bedarf an Hilfen zuverlässig abschätzen zu können. Deshalb hat das rheinland-pfälzische Sozialministerium 2017 eine Wohnungsnotfallstatistik auf den Weg gebracht. Das Statistische Landesamt hat daraufhin bei den Kommunen erste Daten erhoben. Ergebnisse soll es in ein, zwei Jahren geben.

(dpa)