| 00:22 Uhr

Germersheimerin tritt im Mai 2018 ihr Amt an
Schleicher-Rothmund zur Bürgerbeauftragten gewählt

Mainz. Die SPD-Landtagsabgeordnete Barbara Schleicher-Rothmund (SPD) ist gestern mit großer Mehrheit zur neuen rheinland-pfälzischen Bürgerbeauftragten gewählt worden. In geheimer Wahl erhielt die 58 Jahre alte Germersheimerin im Mainzer Landtag 77 von 93 abgegebenen Stimmen.

Es gab zwölf Nein-Stimmen und vier Enthaltungen. Schleicher-Rothmund soll im Mai 2018 die Nachfolge von Dieter Burgard antreten. Neue Vizepräsidentin des Landtags für die SPD-Fraktion soll Astrid Schmitt aus dem Landkreis Vulkaneifel werden.