| 22:20 Uhr

Evangelische Kirche im Rheinland
Präses Rekowski fordert für Kinder Grundsicherung

Bad Neuenahr/Düsseldorf. Die Evangelische Kirche im Rheinland macht sich für eine Kindergrundsicherung stark. Bisherige pauschale Zahlungen zur Existenzsicherung von Kindern sollten durch die Grundsicherung als einzige Leistung ersetzt werden, sagt der leitende Theologe der Landeskirche, Manfred Rekowski. epd

„Wir versprechen uns davon eine wirksamere Hilfe für betroffene Familien.“ In einem Beschlussantrag an die rheinische Landessynode, die ab Sonntag in Bad Neuenahr tagt, heißt es, trotz jahrelanger öffentlicher Diskussion sei keine Verbesserung der Situation der von Armut und Armutsfolgen betroffenen Kinder und Jugendlichen in Deutschland zu erkennen.