| 00:00 Uhr

Nürburgring: Grüne zweifeln am ADAC

Mainz. Nürburgring: Grüne zweifeln am ADAC Im Zuge des ADAC-Skandals zweifeln die Grünen im rheinland-pfälzischen Landtag an der Rolle des Automobilclubs bei der Sanierung des Nürburgrings. Es müsse die Frage erlaubt sein, ob der ADAC als seriöser Partner gelten könne und noch als potenzieller Käufer infrage komme, erklärte die Grünen-Abgeordnete Nicole Müller-Orth gestern. dpa

Mit zwei weiteren Abgeordneten will sie durch eine Anfrage von der rot-grünen Landesregierung erfahren, ob diese Kenntnisse über Missstände beim ADAC hat.

Piraten wollen sozialliberal sein

Als sozialliberale Alternative will die Piratenpartei in Rheinland-Pfalz Wähler gewinnen. "Wir Piraten verbinden freiheitliche Politik mit sozialer Gerechtigkeit", sagte der Landesverbandsvorsitzende Heiko Müller gestern beim Landesparteitag in Trier. Der Begriff "sozial-liberal" sei leider zu einem Schlagwort verkommen. Die Partei verabschiedete ein Programm für die Kommunalwahl im Mai. Sie wird zum ersten Mal in Städten wie Mainz, Trier oder Landau zur Kommunalwahl antreten.