| 00:23 Uhr

Merkel: Rheinland-Pfalz muss besser regiert werden

Wittlich. Die Ablösung der rheinland-pfälzischen SPD-Landesregierung ist nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU, Foto: dpa) dringend notwendig. "Rheinland-Pfalz muss wieder besser regiert werden", sagte Merkel gestern Abend bei ihrem ersten Auftritt im CDU-Landtagswahlkampf 2011 in Wittlich

Wittlich. Die Ablösung der rheinland-pfälzischen SPD-Landesregierung ist nach Ansicht von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU, Foto: dpa) dringend notwendig. "Rheinland-Pfalz muss wieder besser regiert werden", sagte Merkel gestern Abend bei ihrem ersten Auftritt im CDU-Landtagswahlkampf 2011 in Wittlich. Rheinland-Pfalz sei ein "tolles Land", dem es aber besser gehen könnte. "Wir glauben, dass das Leben eines jeden einzelnen Menschen etwas besser verlaufen könnte", sagte Merkel vor rund 1200 Zuhörern. Das finge bei der Bildung an und höre bei der Pflege auf. Rheinland-Pfalz müsse überall dort sein, "wo man spitze ist". Die CDU-Spitzenkandidatin Julia Klöckner werde die Bedingungen dafür schaffen. "Es wird Zeit, dass Julia Klöckner Ministerpräsidentin des Landes Rheinland-Pfalz wird", sagte die Bundeskanzlerin. Es gehe um "einen frischen Wind zwischen Strukturen, die sich da festgesetzt haben in den vergangenen 20 Jahren, und die dazu führen, dass eben nicht mehr das bei den Menschen ankommt, was ankommt", sagte Merkel.Im Anschluss wollte Merkel am Abend noch bei einer CDU-Wahlkampfveranstaltung in Kastellaun im Hunsrück sprechen. Insgesamt kommt sie bis zur Wahl am 27. März noch mehrmals nach Rheinland-Pfalz, spricht unter anderem am Montag, 21. Februar, in Landstuhl und Landau. dpa