| 00:07 Uhr

Matheis zum Vize-Chef des Städtetags gewählt

Matheis zum Vize-Chef des Städtetags gewähltBingen/Pirmasens. Der rheinland-pfälzische Städtetag hat den Pirmasenser Oberbürgermeister Bernhard Matheis (Foto: pm) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er folgt Werner Schineller nach, der im Januar aus seinem Amt als Oberbürgermeister von Speyer ausscheidet

Matheis zum Vize-Chef des Städtetags gewähltBingen/Pirmasens. Der rheinland-pfälzische Städtetag hat den Pirmasenser Oberbürgermeister Bernhard Matheis (Foto: pm) zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Er folgt Werner Schineller nach, der im Januar aus seinem Amt als Oberbürgermeister von Speyer ausscheidet. Der Städtetag vertritt die Interessen der 32 rheinland-pfälzischen Städte gegenüber Land und Bund. redPrivathaushalte sparen im Schnitt 365 EuroBad Ems. Rheinland-pfälzische Haushalte legen im Durchschnitt 365 Euro pro Monat auf die hohe Kante. Im Jahr 2008 sparten sie im Schnitt 11,4 Prozent ihres verfügbaren Einkommens, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Statistisch verfügte jeder Haushalt in Rheinland-Pfalz über 3202 Euro im Monat, wovon 2380 Euro für Konsum ausgegeben wurden. dpaUni Koblenz-Landau begleitet SchlichtungLandau. Die Universität Koblenz-Landau begleitet das Schlichtungsverfahren zum Verkehrsprojekt Stuttgart 21 mit einer Forschungsstudie. Bei einer Online-Befragung von Bürgern während der Schlichtungsgespräche soll laut Uni herausgefunden werden, wie gerecht das Verfahren wahrgenommen wird. epd