| 21:30 Uhr

Landkreise fordern schnelle Finanzhilfe vom Land

Mainz. Der rheinland-pfälzische Landkreistag hat rasche zusätzliche Finanzspritzen vom Land gefordert. Vor allem die Zahlungen an die Träger der Jugend- und Sozialhilfe müssten schon im Nachtragshaushalt 2012 aufgestockt werden, teilte der Verband mit. Für diese sozialen Angebote sind Landkreise und kreisfreie Städte verantwortlich

Mainz. Der rheinland-pfälzische Landkreistag hat rasche zusätzliche Finanzspritzen vom Land gefordert. Vor allem die Zahlungen an die Träger der Jugend- und Sozialhilfe müssten schon im Nachtragshaushalt 2012 aufgestockt werden, teilte der Verband mit. Für diese sozialen Angebote sind Landkreise und kreisfreie Städte verantwortlich. Nach einem Urteil des Verfassungsgerichtshofs (VGH) Rheinland-Pfalz von Mitte Februar muss das Land den Kommunen von 2014 an deutlich mehr Geld überweisen (wir berichteten). Wenn die Landesregierung nicht reagiere, werde ein verfassungswidriger Zustand fortgeschrieben, kritisierte der Kreistagsvorsitzende Winfried Hirschberger. dpa