| 00:00 Uhr

Klöckner: Plus aus Rundfunkbeitrag auch für Kommunen

Mainz. Die stellvertretende CDU-Bundesvorsitzende Julia Klöckner dringt darauf, dass die erwarteten Mehreinnahmen aus dem Rundfunkbeitrag auch Firmen und Kommunen zugutekommen können. Im ersten Jahr des neuen Beitrags habe sich gezeigt, dass einige Gruppen ohne Absicht besonders stark belastet worden seien, erklärte gestern die rheinland-pfälzische CDU-Chefin Klöckner, die auch die Medien-Arbeitsgruppe der Unions-Fraktionschefs leitet. dpa

Die Debatte müsse mit Augenmaß geführt werden - über Mehrbelastungen von Unternehmen und Kommunen wie über einen Einstieg in die Werbefreiheit und die Senkung des Beitrags für alle Zahler, betonte die rheinland-pfälzische CDU-Chefin.