| 22:50 Uhr

Gemeinsame Kabinettssitzung
Rheinland-Pfalz und Saarland wollen mehr kooperieren

Saarbrücken. Zu einer gemeinsamen Sitzung kommen diesen Dienstag die Landesregierungen von Rheinland-Pfalz und Saarland in Saarbrücken zusammen. Bei dem Treffen wird über Möglichkeiten gesprochen, Synergien zu nutzen und Geld einzusparen.

Neben einer Bilanz gemeinsamer Projekte geht es auch um neue Vorhaben im Bereich Justizvollzug, Umwelt und Infrastruktur sowie um Themen der Großregion gehen. Zum letzten Mal hatten die beiden Kabinette gemeinsam im September 2015 in Rheinland-Pfalz getagt.