| 23:55 Uhr

Nun 2,02 Millionen Erwerbstätige
Immer mehr Menschen in Rheinland-Pfalz finden Arbeit

Bad Ems. (dpa) Die Zahl der Erwerbstätigen in Rheinland-Pfalz ist gestiegen. Im Land arbeiteten im zweiten Quartal 2017 durchschnittlich 2,02 Millionen Menschen, wie das Statistische Landesamt gestern in Bad Ems mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahresquartal war das ein Plus von rund 19 800 Erwerbstätigen oder ein Prozent.

(dpa) Die Zahl der Erwerbstätigen in Rheinland-Pfalz ist gestiegen. Im Land arbeiteten im zweiten Quartal 2017 durchschnittlich 2,02 Millionen Menschen, wie das Statistische Landesamt gestern in Bad Ems mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahresquartal war das ein Plus von rund 19 800 Erwerbstätigen oder ein Prozent.

Vor allem der Dienstleistungssektor bekam laut Statistischem Landesamt Zuwachs: In der Branche arbeiteten 16 800 Menschen mehr als im Vorjahreszeitraum. Nur in der Land- und Forstwirtschaft nahm die Zahl der Erwerbstätigen um 400 Menschen ab. Dieser Bereich verzeichnete damit das siebte Quartal in Folge einen Rückgang.

Die Arbeitslosenquote in Rheinland-Pfalz ist auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Sie lag im September bei 4,6 Prozent.



(dpa)