| 00:00 Uhr

Höfken warnt vor afrikanischer Schweinepest

Mainz. Die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken (Grüne) hat die Tierhalter im Land zur Vorsorge wegen der afrikanischen Schweinepest aufgerufen. Das Verfüttern von Speiseabfällen an Hausschweine sei ebenso streng verboten wie das Verteilen von Lebensmittelresten und tierischen Nebenprodukten in Wald und Feld, teilte das rheinland-pfälzische Agrarministerium gestern auf Anfrage in Mainz mit. dpa

Die rheinland-pfälzische Landwirtschaftsministerin Ulrike Höfken (Grüne) hat die Tierhalter im Land zur Vorsorge wegen der afrikanischen Schweinepest aufgerufen. Das Verfüttern von Speiseabfällen an Hausschweine sei ebenso streng verboten wie das Verteilen von Lebensmittelresten und tierischen Nebenprodukten in Wald und Feld, teilte das rheinland-pfälzische Agrarministerium gestern auf Anfrage in Mainz mit.