| 00:00 Uhr

Großes Interesse an abschlagfreier Rente mit 63 in Rheinland-Pfalz

Speyer. Die abschlagfreie Rente mit 63 ist auch in Rheinland-Pfalz ein Renner. Landesweit hatten bereits kurz vor dem Start am 1. Agentur

Juli rund 850 Beschäftigte einen entsprechenden Antrag gestellt, wie die Deutsche Rentenversicherung (DRV) in Rheinland-Pfalz mitteilte. "Im Juni, als das neue Rentenpaket seinen Lauf genommen hat, hat sich die Zahl der Antragsteller fast verdoppelt", sagte DRV-Sprecherin Andrea Weickenmeier.

Der DRV Bund lagen Anfang Juni deutschlandweit 6000 Anträge vor. Aktuellere Zahlen gebe es trotz kursierender Schätzungen noch nicht, sagte Sprecher Dirk Manthey. Wer mindestens 45 Jahre in die Rentenversicherung eingezahlt hat, kann vom 1. Juli an schon ab 63 Jahren ohne Abschlag in Rente gehen.